sicher einkaufen
Persönliche Beratung: 089-38 01 29 230 (Mo - Fr 9-18 Uhr)
Versandkostenfrei ab 39 €

Das erste Vollzeit-Jahr als Wurst-Revolutionär - ein Rückblick auf das Jahr 2017

Grillido Gründer Michi berichtet vom ersten Vollzeit-Jahr der Wurst-Revolution und darüber, was in dieser kurzen Zeit alles passiert ist.

Der laute Jubelschrei von Manu schallt noch heute in meinem linken Ohr. Es ist der 20. Juni. Einer der schönsten Tage meines Lebens. Ich höre den Laudator noch sagen: „Der Deutsche Gründerpreis in der Kategorie Startup geht an...“, danach ist alles unwirklich. Der Abend rast vorüber. Lachende Menschen gratulieren im Blitzlichtgewitter zum Sieg. Heute, 6 Monate später, kann ich immer noch nicht glauben, dass wir Deutschlands Startup des Jahres sind. Die Konkurrenz: Größer, erfolgreicher, innovativer als wir. Irgendwie haben wir trotzdem gewonnen. Und unser Sieg passt in die heutige Zeit, in der die Industrie die Menschen entfernt hat von den Lebensmitteln. Die Gesellschaft sehnt sich nach Geschichten und Gesichtern hinter den Produkten, die man kauft. Diese Stories liefern immer mehr Startups – egal ob im Suppen-, Pizzateig-, Gewürz- oder Müsliregal. Auch wir haben eine schöne Geschichte, die in Omas Garage beginnt. Romantisch, bodenständig, ehrlich. Authentizität ist heute wichtig. Und die wollen wir uns auch in Zukunft bewahren.

Heute endet unser erstes volles Geschäftsjahr: Das Jahr 2017. Millionen-Umsätze – aber auch irrsinnige Kosten für Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb. Ein rasantes Wachstum von 2 schwäbischen Sandkastenfreunden zu 20 Mitarbeitern in Voll- und Teilzeit. 2015 freuten wir uns über den Förderpreis der Fleischwirtschaft. Dieses Jahr gewinnen wir den Deutschen Gründerpreis. Ein Meilenstein, von dem wir noch unseren Enkelkindern erzählen werden. Und eine Riesen-Sensation, die niemand für möglich gehalten hat. So wie den EM-Titel der Griechen 2004. Vielleicht gibt es ja eine Parallele – und unsere mediterrane Wurst-Kreation hat die Jury am Ende überzeugt...

Der Gründerpreissieg verpflichtet aber auch. Wir treten in die großen Fußstapfen unserer Vorbilder und Vorgänger myMuesli, truefruits und Lemonaid. Diese Marken-Erfolgsstory fortzuschreiben motiviert uns. 

Meine Highlights des Jahres 2017

2017 hatte alles zu bieten – und ich hätte wahrscheinlich Stoff, um ein ganzes Buch zu füllen. Doch damit möchte ich Euch nicht langweiligen. Das Buch habe ich mir für 2022 vorgenommen – wenn auch die Amerikaner “Grillido” richtig aussprechen können.

Das sind meine 5 Highlights des Jahres:

1) Der Starnberger Konradhof produziert die Grillido Bratwurst

Innerhalb kürzester Zeit haben wir es geschafft, neben der Metzgereigenossenschaft in Stuttgart einen weiteren starken Produzenten für die Wurst-Revolution zu gewinnen. Die Nähe zu unserem Münchner Büro ist dabei Gold wert. So hat es unser Wurst-Entwickler Georg nicht weit ins Starnberger Wurst-Labor, wo er an neuen, atemberaubenden Wurst-Kreationen für 2018 tüftelt.

2) Grillido ist auf der FIBO in aller Munde

Auf der Weltfitnessmesse waren wir in diesem Jahr gleich dreimal vertreten: In Halle 10.1, bei unserem Kooperations-Partner Matrix und als Catering-Dienstleister der Aramark. Sowohl Sportwurst als auch Bratwurst waren in aller Munde. Und der Aufwand hat sich gelohnt: Ende 2017 sind über 300 Fitnessstudios zufriedene Grillido-Kunden. Tendenz steigend.

3) Geiler Wurst-Webshop

Am 1. Juni feiern wir den Go-Live unseres neuen Online-Shops. Gefühlt 10x schneller und schöner mit einfachem Checkout, übersichtlichen Produktseiten und vielen neuen Inhalten im Grillido Magazin. Und nicht zu vergessen: Die Grillido-Würste kann man jetzt auch auf Raten bezahlen. 

4) ANUGA Award: Grillido in der Tagesschau

Auf der Welt-Ernährungsmesse in Köln wurden unsere Sportwürste unter die Top-Innovationen der letzten 2 Jahre gewählt. Und die GfK widmet uns in ihrer neuesten Trend-Studie gleich zwei volle Seiten. Proteine und natürliche Ernährung ohne Zusatzstoffe sind bei den Konsumenten im Fokus. Genauso wie das Thema Sport. Wir verbinden das alles durch unser sportlich-kulinarisches Angebot. Und haben es damit sogar in die Tagesschau geschafft. Ein Ritterschlag für die Wurst-Revolution!

5) Der eiweißreichste Snack der Welt!

Protein-Fans dürfen sich kurz vor dem Jahreswechsel über einen knusprigen Snack aus dem Hause Grillido freuen. Die Fleisch-Chips mit unglaublichen 77% Eiweiß gingen im November nach jahrelanger Entwicklung live – und waren nach zwei Wochen komplett ausverkauft. Viele Fitnessstudios stehen schon auf der Warteliste und wollen den eiweißreichsten Snack der Welt bald über die Theke verkaufen. Im Dezember haben wir nochmal kräftig nachproduziert. Gerade rechtzeitig für den gesunden und knusprigen Start ins neue Jahr. 

Freut Euch auf 2018 – das Jahr der Bratwurst!

Wir haben 2017 den Grundstein gelegt, um in den folgenden Jahren aus unserem Wurst-Startup eine erfolgreiche Firma aufzubauen. Wir haben viel über Euch gelernt: Über unsere Kunden. Und wir haben für 2018 neue Produkte, neue Preispunkte, neue Verpackungen und einen Knall zur WM 2018 in Petto. Und wer weiß: Vielleicht gibt es unsere Grillwürste im Sommer ja in ganz Deutschland im Supermarkt zu kaufen.

Wir können es kaum erwarten, im Januar unser neues Büro in München zu beziehen – und dort täglich daran zu arbeiten, Euch mit vielen Grillido-Momenten eine Freude zu bereiten. In diesem Sinne: Startet gut ins Jahr 2018. Das Jahr der Bratwurst :-)

Hier die Highlights des Jahres in Bildern!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bekannt aus: Galileo, Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, Bayerischer Rundfunk...

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Die Wurst-Revolution!

Weniger Fett - mehr Geschmack!

Grillido Feinkost

Das steckt in unseren Grillido Produkten

Wir bei Grillido haben ein großes Ziel: Wurst-Genuss mit super Nährwerten. Deshalb ersetzen wir den „Geschmacksträger” Fett mit besonderen Zutaten wie Blattspinat, Sauerkraut, Emmentaler oder Paprika. Getreu unserer Philosophie:
Bestes Fleisch. Natürliche Zutaten. Und sonst nix!
Natürlich: Wir sind stolz auf unser traditionelles Metzgerhandwerk. Natürlich ohne Zusatzstoffe.
Lecker: Deutsches Qualitätsfleisch und erlesene Gewürze sorgen für den leckeren, puren Geschmack.
Smart: Viel Eiweiß, wenig Fett, Low Carb - ideal für Ernährungsbewusste und Sportler!
Deshalb haben wir die wahrscheinlich natürlichste Zutaten-Liste der Wurst-Welt. Zeit für eine neue Wurst.