NACH OBEN
sicher einkaufen
Persönliche Beratung: 089-38 01 29 230 (Mo - Fr 8-18 Uhr)
Versandkostenfrei ab 49 €

Grillido BBQ Popeye mit Wildkräutersalat, Süßkartoffel und roter Beete

Leicht und locker geht es mit der Grillido BBQ Popeye, kombiniert mit Wildkräutersalat, Süßkartoffel und roter Beete, ins neue Jahr. Dieses Gericht, das unsere Freunde von Kaiserlich & Königlich entwickelt haben, sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt unglaublich lecker und eignet sich perfekt, um die eigenen Neujahrsvorsätze umzusetzen.

Leicht und locker geht es mit der Grillido BBQ Popeye, kombiniert mit Wildkräutersalat, Süßkartoffel und roter Beete, ins neue Jahr. Dieses Gericht, das unsere Freunde von Kaiserlich & Königlich entwickelt haben, sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt unglaublich lecker und eignet sich perfekt, um die eigenen Neujahrsvorsätze umzusetzen.

 

Zutaten für 2 Portionen:

4 Grillido BBQ Popeye
2 Handvoll Wildkräutersalat
4 kleine Rote Beete (oder 2 große)
2 kleine Süßkartoffeln (oder 1 große)
6 EL Rote-Beete-Saft
2 EL Preiselbeermarmelade
4 Esslöffel Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen.
Süßkartoffel in 1 cm dicke Scheiben schneiden
und diese halbieren. Rote Beete (je nach Größe)
vierteln (oder achteln).

Gemüse mit dem Olivenöl beträufeln, kurz darin wenden und auf einem Blech (ohne Backpapier) ca. 20 Minuten rösten bis das Gemüse weich und leicht gebräunt ist (zwischendurch ggf. einmal wenden). Am Ende der Röstzeit mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit den Rote-Beete-Saft in einem kleinen Topf langsam erhitzen, die Marmelade einrühren und mit etwas Salz würzen.

Grillidos bei bei mittlerer Hitze mit etwas Öl langsam braten bis die Würste goldbraun sind (ca. 5-7 Minuten).

Wildkräutersalat waschen und auf zwei große Teller verteilen. Grillidos (schräg) in Scheiben schneiden und gemeinsam mit der roten Beete und den Süßkartoffeln auf dem Salat verteilen. Rote Beete Sauce darüber träufeln und genießen. Guten Appetit!

Du bist ein richtiger Salat-Fan? Dann Probiere doch unseren mediterranen Gorgonzola-Salat!

Nährwerte pro Portion:

722 kcal Energie
27,1 g Fett
65,3 Kohlenhydrate, davon 29,6 g Zucker
30,8 g Eiweiß
3,7 g Salz

 

Rezeptidee von unseren Freunden von Kaiserlich & Königlich

Tags: Rezepte
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bekannt aus: Galileo, Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, Bayerischer Rundfunk...

Jetzt Newsletter abonnieren und keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Gesund. Lecker. Smart.

Die Wurst-Revolution!

Grillido Feinkost

Die Wurst 2.0

Mit Sterneköchen haben wir richtig leckere und gesunde Würste in außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen entwickelt: Von Hähnchen mit Spinat und Feta bis zu Schwein mit getrockneten Tomaten und Parmesan. Zutaten wie Sushi-Ingwer oder Guarana ersetzen dabei den „Geschmacksträger“ Fett. Die Grillidos sind fettarm, proteinreich und liefern auch ohne Zusatzstoffe ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis! Neben den Grillido-Bratwürsten haben wir mit der Grillido Sport auch einen leckeren To Go Snack entwickelt. Unser Sport-Landjäger ist die würzige Alternative zu süßen Eiweiß Produkten. Mit rund 50% Eiweiß und nur 5% Fett überzeugt die Sportwurst mit unschlagbaren Nährwerten und schmeckt dabei auch noch richtig gut Bei Geschmack, Nährwerten und Qualität machen wir keine Kompromisse! Daher verwenden wir nur deutsches Qualitätsfleisch und verzichten auf Zusatzstoffe. Bei uns weiß der Kunde, was in der Wurst steckt: 100% Natur, Spitzen-Geschmack und starke Nährwerte!