Sicher Einkaufen
Persönliche Beratung: 089-38 01 29 230 (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Versandkostenfrei ab 49 €

Schon gewu(r)sst? Der große Grillwurst-Vergleich Teil 1

Wir von Grillido haben uns an den großen Bratwurst Vergleich gemacht. Diese Woche starten wir ins Duell mit der Grillido Smoky Beef vs. Rinderbratwurst.

Wir von Grillido haben uns an den großen Bratwurst Vergleich gemacht und mal genauer nachgeschaut, was in der Wurst drin ist: 

Jeder Deutsche verspeist im Jahr durchschnittlich etwa 2,7 kg Bratwurst.

In Summe sind das 5,5 Milliarden Stück - eine ganz schöne Menge, wie wir finden.

Diese Woche starten wir ins Duell mit der Grillido BBQ Smoky Beef vs. Rinderbratwurst.

Nächste Woche folgt ein weiterer Wurstvergleich.

Beim Vergleich von 5 herkömmlichen Rinder-Bratwürsten haben wir die oben genannten Durchschnittswerte ermittelt.

Smoky Beef: 

89 % magere Rindfleischabschnitte

10 % Emmentaler Käse

1 % Peperoni

Dazu:

Salz, Pfeffer, Chili, Knoblauch

Gefüllt in Schafsaitling

Über Buchenholz leicht geräuchert

 

Rind-Bratwurst: 

55 % Fettiges Rindfleisch

22 % pures Rindfleischfett

23 % Wasser in Form von Eis

Dazu:

Nitritpökelsalz, Senf, Dextrose, Geschmacksverstärker, Bindemittel, Farbstoffe, Stabilisatoren 

 

Unsere Grillido BBQ Smoky Beef ist beispielsweise auf Basis von magerem Rindfleisch mit nur wenig Sehnen.

Wir haben unsere Würste mit Sterne Koch Patrick Coudert zusammen entwickelt und setzen auf gesunde Zutaten wie Peperoni und Emmentaler Käse und verwenden dabei absolut keine künstlichen Zusatzstoffe.

Das unsere Würste trotzdem so phänomenal schmecken? Das schaffen wir durch leckere Gewürze wie Chili, Knoblauch oder Pfeffer.

Im Vergleich dazu schmeckt die klassische Rinderbratwurst natürlich auch sehr lecker, hat aber auch mehr Fettgehalt und bedient sich einigen Zusatzstoffen.

Im Endeffekt ist es Geschmackssache, was einem besser schmeckt.#

Hier gibts die anderen Teile des Grillwurst-Vergleichs:

Teil 2: Popeye

Teil 3: Italico

Teil 4: Asia

Tags: Grillmeister

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.