Sicher Einkaufen
Persönliche Beratung: 089-38 01 29 230 (Mo-Fr 9-13 Uhr)
Versandkostenfrei ab 49 € (Steak ab 99€)

Simmentaler Rinderfilet mit Knödeltaler und Bohnen

Zartes Rinderfilet, knuspriger Knödel und knackige Bohnen - dieses Weihnachtsgericht wird dich garantiert begeistern!

Simmentaler Rinderfilet mit Knödeltaler und Bohnen

 

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2x 200g Simmentaler Rinderfilet
  • 1 Packung Grillido Knödeltaler Almkäse & Gouda
  • 150g Prinzessbohnen
  • 200ml Rotwein
  • 200ml Rinderfond
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 TL Stärke
  • Salz
  • Hennes' Finest Pfeffermischung

 

Zubereitung:

  1. Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Für die Sauce die Zwiebel + die Karotte klein schneiden und anbraten. Mit dem Wein und dem Rinderfond ablöschen und einkochen lassen. Anschließend durch ein Sieb in einen Topf gießen.
  3. 2 TL Stärke in 3EL kaltem Wasser glattrühren, zur Sauce geben und anschließend nochmals bis zur gewünschten Konsistenz einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Bohnen waschen, Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser für 12min. garen.
  5. Währenddessen die Knödeltaler für ca. 3 Min. pro Seite in der Pfanne anbraten.
  6. Nach dem Kochen die Bohnen kalt abschrecken und mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Nun zum Höhepunkt dem Steak: Die Pfanne stark erhitzen und dünn mit Rapsöl benetzen. Das Fleisch für ca. 2 Minuten pro Seite scharf anbraten und dann die Temperatur der Pfanne herunterregulieren und auf eine Kerntemperatur von ca. 57°C bringen. Kleiner Tipp: Lege den Ringfinger auf deinen Daumen und drücke auf den Muskel unterhalb deines Daumens - wenn dein Steak genau die gleiche Festigkeit hat, ist es medium.
  8. Das Steak vor dem Servieren nochmal kurz ruhen lassen und mit unserer intensiven Pfeffermischung bestreuen.
  9. Alles schön anrichten und genießen.

 

Tags: Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.