Sicher Einkaufen
Persönliche Beratung: 089-38 01 29 230 (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Versandkostenfrei ab 49 € (Steak ab 99€)

Winterliche Hot Dogs mit karamellisierten Glühwein-Zwiebeln und Apfel-Rotkohl-Salat

Der neue Hot Dog Knaller: Dieses Rezept mit Rotkohl und karamellisierten Zwiebeln lässt keine Wünsche offen – und lässt sich mit allen Grillido-Sorten super kombinieren. Unsere Lieblings-Grillido hierzu ist die Rind-Almkäse-Chili Kreation mit dem schönen Namen „Smoky Beef“.
Das Hot Dog Rezept ist einfach und schnell zuzubereiten, also das ideale Gericht, wenn es mal schnell gehen muss. Gleichzeitig schmeckt es unfassbar lecker und ist gesund & proteinreich. Und außerdem bietet sich hier eine gute und gesunde Alternative zu den vielen verschiedenen Bratwurstsemmeln, die einem in dieser Zeit auf den Weihnachtsmärkten angeboten werden.

Somit die perfekte Hot Dog Variante, um ein bisschen Abwechslung in die Küche zu bringen. Im Folgenden zeigen wir Dir, wie Dir das lecker, gesunde Hot Dog Rezept gelingt ;)

Hotdog selber machen? Hier gibts die perfekte Hotdog Variante: Winterliche Hotdogs mit karamellisierten Glühwein-Zwiebeln und Apfel-Rotkohl-Salat 

 

Zutaten Hot Dog Rezept für 4 Hot Dogs:

  • 4 Grillido BBQ Smoky Beef
  • 4 längliche Ciabattabrötchen
  • 1 Apfel
  • ¼ Rotkohl
  • 2 EL Apfelessig
  • 4 Zwiebeln
  • 200 ml Glühwein
  • 100 ml deiner Lieblings-BBQ-Sauce
  • 1 TL Salz

 

Zubereitung des Hot Dog Rezept:

  1. Rotkohl in feine Streifen schneiden oder hobeln und den Apfel mit der Schale raspeln.
  2. Rotkohlstreifen, Apfelraspeln, 1/2 TL Salz und Apfelessig verkneten und ziehen lassen.
  3. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
  4. Einen Topf auf mittlerer Hitze erwärmen, Butter, etwas brauner Zucker, Zwiebelstreifen und
  5. 1/2 TL Salz zugeben. Stetig umrühren, bis die Zwiebeln hellbraun sind.
  6. Mit Glühwein ablöschen und diesen kurz einkochen lassen, bis sich alles verbunden hat.
  7. Grillidos bei mittlerer Hitze grillen oder in einer Pfanne anbraten (3 min auf jeder Seite – wie ein gutes Steak)
  8. Die Brötchen längs halb aufschneiden und die Innenseite dünn mit GRILLIDO Pure Red BBQ-Sauce bestreichen.
  9. Nun Grillidos hineinlegen, pro Hot Dog 2 EL der karamellisierten Glühwein-Zwiebeln dazugeben und anschließend Apfel-Rotkohl-Salat darüber verteilen.

 

Popeye kaufen Gourmet-Mix kaufen

 

Viel Spaß beim Nachkochen & Guten Appetit!

 

Hier findest du weitere, leckere Rezepte mit unserer Grillido Smoky Beef:

Grillido Smoky Beef mit Süßkartoffel-Pommes

Feigen-Rucola Salat mit Smoky Beef

KptnCook Rezept - Smoky Beef mit Süßkartoffel-Gurken Salat

Saftiger Smoky Beef Hotdog mit Sauerkraut Relish

Tags: Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.